Industrieböden

IndustriebödenFußböden in Industriebetrieben werden durch unterschiedlichste Belastungen extrem beansprucht.Weiterlesen

Bodensanierungen

BodensanierungenStark beanspruchte Industrieböden sind oftmals verschmutzt und beschädigt. In Folge dessen können die hohen Anforderungen Weiterlesen

Hotline

HotlineKompetent und höchst persönlich
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne
Telefon: 02161/620 62 92

Als Estrich bezeichnet man den Aufbau eines Fußbodens als Untergrund für Bodenbeläge. Estriche können je nach Art der Ausführung als flächenfertiger/direkt nutzbarer Boden definiert werden.

Folgende Estriche führen wir für Sie aus:

Estriche nach Bindemittel:

Zementestrich CT (von Cementitious screed)

Calciumsulfatestrich CA (von calcium sulfate screed)

Kunstharzestrich SR (von synthetic resin screed)

Estriche nach Konstruktionsarten:

Estrich auf Dämmschicht ("schwimmender Estrich" bzw. "Heizestrich")
(der Estrich liegt auf einer Wärmedämmplatte/Trittschalldämmplatte mit umlaufenden Randdämmstreifen)

Estrich auf Trennschicht bzw. Trennlage (zwischen der Rohdecke und dem Estrich wird eine Schicht eingebaut; sie "trennt" den Estrich zum Rohboden)

Verbundestrich (eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Estrich und Rohboden wird mittels Haftbrücke hergestellt)